View Single Post
Old 08-21-2012, 09:00 PM   #13
NASCARaddicted
Addict
NASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and grace
 
Posts: 312
Karma: 43106
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: BeBook One, Pocketbook Touch
Quote:
Originally Posted by sento View Post
Meine Silbentrennungstabelle folgt derzeit strikt der Neuen Rechtschreibung. Noch. Bei der Trennung von "st" bin ich am überlegen, es zu verbieten.
Ja, ich hab auch noch den alten Merksatz im Kopf: Trenne nie das st, denn es tut ihm weh ...
Generell akzeptiere ich ja auch die neue Rechtschreibung (außer bei Worten wie z.B. Delphin, da bleibe ich bei der alten Schreibweise). Die meisten ebooks sind ja auch nach der neuen Rechtschreibung geschrieben (außer eventuell Bücher vom Gutenberg Project) Von daher denke ich auch, es ist sinnvoller, sich auf die neue Rechtschreibung zu konzentrieren.

Quote:
Originally Posted by sento View Post
Zucker wird daher "Zu-cker" getrennt. Die originale Silbentrennung von Adobe verfährt in diesem Punkt ähnlich. Des Weiteren kann die Silbentrennung das Buch nicht umschreiben. Wenn Bäcker da steht, kann man daran nichts ändern, außer das Buch umschreiben.
Ja, ich hab auch nicht erwartet, daß die Silbentrennung aus "ck" ein "kk" machen könnte. Aber durch die neue Rechtschreibreform hat sich das Thema ja scheinbar eh erledigt, da man "ck" selbst ja nicht mehr trennt.

Quote:
Originally Posted by sento View Post
Pferd wird bei meiner Silbentrennung zumindest richtig getrennt.
Büchern in denen Indianer vorkommen, lese ich allerdings nicht oft, daher will ich bei diesem Wort keine Versprechen machen.
Tja, ich lese zur Zeit eine Mittelalter-Romanserie, und da es damals noch keine Autos gab kommen P-ferde öfters vor. Scheinbar ist das bei der Original-Adobe Silbentrennung die einzigste Trennmöglichkeit, den ich hab schon 3 Fälle, bei denen Pferd (bzw. Pferde, Pferdewagen, etc), direkt nach dem P getrennt werden.

Ich finde es auf jeden Fall cool, daß wir (und vor allem natürlich sento) selbst so viel daran ändern können. Ich denke mal, so was ist nicht bei jedem Gerät möglich.
NASCARaddicted is offline   Reply With Quote