View Single Post
Old 07-05-2012, 07:42 AM   #6
Divingduck
Fanatic
Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.Divingduck never is beset by a damp, drizzly November in his or her soul.
 
Posts: 558
Karma: 59934
Join Date: Nov 2010
Location: Germany
Device: Sony PRS-650
Das ist leider ohne die richtigen Informationen nicht so leicht zu beantworten, denn Möglichkeiten gibt es so einige…Ich stelle mal einige Fragen, an denen du dich entlang arbeiten kannst.
Wo hast du dies eingestellt und wo wird es falsch bzw. richtig gezeigt und wie kommt das Buch dort hin? Welches Format (ePub, PDF, txt ...) hat das Buch und wurde es bearbeitet? Das sind die Fragen die geklärt werden müssen um eine Antwort in der richtigen Richtung für die nächsten Schritte geben zu können.

Bedeutet angezeigt, dass der Dateiname falsch ist und diese zur Anzeige benutzt oder bedeutet es, dass das Gerät die im Buch vorhandenen Metadaten anzeigt, welche evtl. falsch sind. Wird es in Calibre richtig angezeigt? Wie du siehst, eine Menge Möglichkeiten, wo es falsch laufen kann.

Fange an der Quelle an, d.h. mit dem Buch. Hat das Buch eigene Metadaten und was steht drin? Dann Calibre, was steht bei Metadaten bearbeiten unter "Titel" und was bei "Sortierung nach Titel"? Ist das Feld grün oder rot unterlegt? Was ist in den Einstellungen von Calibre für die Ansicht der Bibliothek und für das Übertragen auf den Reader eingestellt? Benutzt du zum Übertragen das Calibre Device-Interface, oder manuell von Hand, oder über "Auf Festplatte speichern“ oder über WLAN? Wie heißt der Dateiname auf dem Reader und ist es das, was du angezeigt bekommst oder sind das ganz andere Informationen (z.B. aus den im evtl. im Buch enthaltenen Metadaten) Und dann stellt sich auch die Frage, waren die Metadaten schon ursprünglich drin oder hast du diese evtl. durch eine Umwandlung oder Überarbeitung unwissentlich eintragen lassen?

Last edited by Divingduck; 07-05-2012 at 07:46 AM.
Divingduck is offline   Reply With Quote