View Single Post
Old 04-25-2012, 02:05 PM   #10
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by Operator View Post
Ach, wieso denn... In mehreren Tests der letzten Zeit ist Amazon mit seinen Readern "durchgefallen", hauptsächlich wegen der EPUB-Inkompatibilität und Fesselung an den eigenen Shop... Mal schauen, ob der Druck irgendwann mal zu einem Umdenken führt...
Der Platz hinter OYO tut natürlich weh; technisch ist das natürlich kein Vergleich...
Hast du den Test der Computerbild gelesen?

Ich finde der Kindle ist an vielen Stellen eigenwillig bewertet worden. Zum Beispiel beim Service bekommt er eine 3.2 und damit den schlechtesten Wert überhaupt. Haben die Tester einmal den Amazon Service bemüht? Der ist um Welten besser als der von Sony oder Kobo. Kobo kennt auf Anfrage nicht einmal die Funktionen seines eigenen Geräts und bekommt dort bei Service den besten Wert. Sony braucht Ewigkeiten um eine Anfrage auf nicht telefonischen Wege zu beantworten, nimmt einen nicht ernst und ist Nummer Zwei. Verstehe einer wie Amazon oder auch Pocketbook in dieser Kategorie weiter hinten landen konnten.
Der Oyo ist so langsam, dass du ein Nickerchen beim Seitenwechsel machen kannst. Hier müsste eine massive Abwertung erfolgen, aber dieser Fakt fällt bei der Benotung fast gar nicht ins Gewicht. Die Blättergeschwindigkeit wäre für mich ein sehr wichtiges Kriterium, wenn sie derart langsam ist. Der Kindle bekommt bei der Formatunterstützung gleich mehrfach Abwertungen, obwohl sich das letztlich beim Verbraucher nicht bemerkbar macht, da durch die Buchpreisbindung die Bücher überall gleichviel kosten und es an sich egal ist wo du kaufst.
Oder eklatante Fehler...der Kindle 3 kann beispielsweise Webseiten aufrufen etc. Bei Kobo/Kindle strotzt der Test vor Fehlern und der Oyo hätte dringend abgewertet werden müssen, aufgrund der Reaktionszeit.

Last edited by sento; 04-25-2012 at 02:08 PM.
sento is offline   Reply With Quote