View Single Post
Old 04-17-2012, 05:38 PM   #1202
nobody66
Member
nobody66 began at the beginning.
 
Posts: 11
Karma: 42
Join Date: May 2010
Device: Boox i62HD, PB 902, Nook Touch, Kindle K3
@Forkosigan

Ich weiß nicht so recht, wo ich es sonst posten soll, drum probiere ich es mal hier: Seit dem 10.04.12 verwende ich auf dem PB622 die aktuelleste FW 3.2 und kann festhalten, dass sie bereits sehr viele Fehler der 3.1 behoben hat und zusätzliche Features (vor allem für pdf) bereitstellt. Dennoch gibt es einige Dinge, die ich mir wünschen würde.

1) Das Umblättern bei pdfs bei Anpassung auf Seitenbreite (was nun mit der FW 3.2 eingeführt wurde, den bei der 3.1 wurde der Rest der Seite ja "verschluckt") führt leider hin und an dazu, dass mitten in einer Zeile die Seite umgebrochen wird. Beim PB 301 und auch beim 902 habe ich in diesem Fall eine hauchdünne Linie die mir anzeigt, wo ich weiterlesen muß, und es werden noch 1 oder 2 Zeilen der vorherigen Seite zusätzlich angezeigt. Das finde ich richtig gut, stört den Lesefluss nicht und würde ich mir für das PB622 ebenfalls wünschen. Oder die Software erkennt den passenden Umbruch selbstständig, was vom Programmieraufwand aber vermutlich aufwändiger ist.

2) Nach wie vor fehlt die Möglichkeit, beim AdobeViewer Font-Gamma einzustellen. Auf dem Cool-Reader, der auf dem PB622 schon recht gut läuft, nutze ich ich die Möglichkeit, je nach gewähltem Font gerne. Leider liest der CR3 aber keine pdfs so das mir hier diese Möglichkeit fehlt. Gerade bei den teils sehr feinen pdf-Schriften wäre das eine Hilfe.

3) In der Bibliothek fällt mir folgendes Verhalten auf: Ich habe alle Bücher in Ordnern, die jeweils aus dem Autorennamen bestehen. Rufe ich die Bibliothek auf, blättere dann z. B. auf Seite 20, gehe dort in einen Autorenordner und öffene ein Buch, verlasse dieses und gehe aus diesem Verzeichnis wieder eine Ebene nach oben, lande ich wieder auf der ersten Seite, also bei "A". Verlasse ich das Autorenverzeichnis, ohne vorher ein Buch aufgerufen zu haben, komme ich wieder - im obigen Beispiel - auf Seite 20 (was ich auch richtig finde, und ich auch nach dem Verlassen eines Buches so erwarten würde). Das Verhalten der Bibliothek ist uneinheitlich, so dass ich annehme, dass das ein Fehler ist. Vielleicht kann das mal jemand bei sich checken.

4) WLAN: Bei der FW 3.2 kann ich keine Verbindung herstellen; mein Netzwerk wird überhaupt nicht angezeigt. Mit dem PB611 habe ich aber keinerlei Probleme; dort wird die SSID (nicht versteckt!) angezeigt und ich kann connecten. Beim PB622 ist mir das bisher nicht gelungen....

Davon aber abgesehen, bin ich mit dem, was die FW 3.2 bietet, schon sehr zufrieden. Die Hardware ist sehr gut (wenngleich das Display im Vergleich zum Nook Toch deutlich dunkler ist); sollte die FW noch weiter optimiert werden, dann ist das für mich derzeit einer der besten Reader im 6"-Segment!

Last edited by nobody66; 04-17-2012 at 06:16 PM.
nobody66 is offline   Reply With Quote