View Single Post
Old 03-14-2012, 12:01 PM   #10
tuxor
Addict
tuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animals
 
Posts: 311
Karma: 6731
Join Date: Oct 2011
Location: Germany
Device: Onyx Boox M92, Icarus Illumina E653
Quote:
Originally Posted by eLiNK View Post
vielen Dank für den Bericht.
super gemacht.
Danke sehr!

Quote:
Originally Posted by eLiNK View Post
Wie ergonomisch ist das Gerät?
Kann man es z.B. in der Bahn mit einer Hand bedingen? (Ich hätte Bedenken wegen den Buttons auf der linken Seite.)
Hast du schonmal ein iPad oder vergleichbares ~10-Zoll-Tablet in einer Hand gehalten? Ziemlich schwer, wenn man es nicht gerade auf der Handfläche balanciert, sondern eben am Rand links bzw. rechts oder unten bzw. oben festhält. Das M92 ist zwar gut hundert Gramm leichter als alle gängigen Tablets. Aber die üblichen Ermüdungserscheinungen bleiben auch hier nicht aus, wenn man es in nur einer Hand hält.

Trotzdem der Vollständigkeit halber: Wenn das Gerät erstmal fertig eingestellt zum Lesen ist, muss man ja nur noch umblättern. Das geht natürlich einhändig und zwar egal ob mit dem kleinen Jostick rechts oder den Tasten links. Will man aber durch Menüs navigieren, die Zoomstufe ändern, ein neues Dokument öffnen und so weiter, stößt man sofort an seine Grenzen: Menüs selbst werden mit einer Taste auf der linken Seite geöffnet, man navigiert in ihnen aber mit dem Joystick zur Rechten. Zum Verlassen eines Menüs braucht man dann wieder eine Taste auf der linken Seite. Solche Dinge sind einhändig wirklich ein Krampf.

Zum Glück will ich das Gerät nicht stehend in einem Bus oder Zug verwenden Dafür würde ich mir einen kleinen Ereader mit Tasten am unteren Rand zulegen.

Quote:
Originally Posted by eLiNK View Post
Wie schnell ist das Gerät beim Umblättern (pdf, djvu)? Schon bei älteren Sony-Modellen konnte man mit 4 S./ Sek. durch Seiten blättern? Gibt's das?
Mit einzelnen Tastenbetätigungen kann man nicht in einem solchen Tempo blättern. Es gibt aber die Möglichkeit, die Blättertasten zur Linken etwas länger (1-2 Sek.) gedrückt zu halten. So blättert man in 5-Seiten-Sprüngen. Außerdem kann man jederzeit zu einer bestimmten Seitenzahl springen: Druck auf die Mitte des Joysticks, schon erscheint ein Zahleneingabefeld auf dem Display.

Quote:
Originally Posted by eLiNK View Post
Kann man beim djvu Format Notizen machen / unterstreichen, etc?
Ja! Hatte jetzt noch keine Zeit zu ermitteln, wie das dann gespeichert wird. Kann ich heute Abend sagen.
tuxor is offline   Reply With Quote