View Single Post
Old 03-11-2012, 06:38 AM   #4
tuxor
9.7-inch-user
tuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animalstuxor is kind to children and small, furry animals
 
Posts: 311
Karma: 6731
Join Date: Oct 2011
Location: Germany
Device: Onyx Boox M92
erhältliches Zubehör: Belkin eBook Light



M92 vs. iPad 2



Modifikationen und Sonstiges

Hier im Forum haben wir einen deutschen Ansprechpartner, der in engem Kontakt mit Onyx steht: Booxtor (siehe auch http://www.mobileread.com/forums/sho...d.php?t=170857)! Er kümmert sich bereits total engagiert und zuverlässig um alle technischen Schwierigkeiten im englischen Forum.

Was in der neuen Firmware (Version 1.7) alles dazukommen wird, kann auf dieser Wiki-Seite nachgelesen werden: http://wiki.mobileread.com/wiki/Boox_M92_wishlist

Bis die neue Firmware herauskommt, funktioniert das Kalibrierungstool für den Stylus leider noch nicht. Dafür gibt es aber einen recht einfachen Fix: http://www.mobileread.com/forums/sho...58&postcount=1

ttf-Schriftarten können ins "fonts"-Verzeichnis im internen Speicher kopiert werden. Dann können sie zwar momentan noch nicht als Standardschriftart, aber in geöffneten Dokumenten als Anzeigeschriftart gewählt werden.

Wörterbücher im Stardict-Format (Dateiendungen *.dict.dz, *.idx bzw. *.ifo) können einfach in ein Verzeichnis "dicts" (im internen Speicher oder auf der SD-Karte) verschoben werden. Dann tauchen sie auch in der Wörterbuch-Anwendung auf (das linke Symbol über der Tastatur).

Legt man einen Ordner "notes_template" auf seiner SD Karte (!) an und kopiert PNG-Dateien hinein, kann man diese in der Zeichen-App als Hintergrund auswählen. Siehe hier: http://www.mobileread.com/forums/sho...&postcount=282

root-Shell-Eingriffe

Wer das kleine Tool "adb" von Android kennt, wird sich über ein ähnliches Tool freuen, dass sich im englischen Forum findet und gleichzeitig eine root-Shell mitbringt: http://www.mobileread.com/forums/sho...7&postcount=12 Dieses Tool ist aber noch ziemlich unausgereift. Also lieber mit Vorsicht genießen.

Mit der root-Shell kann man recht einfach selbst Fixes für kleine Problemchen finden. So etwa für die Probleme bei der Epub-Darstellung mit dem CoolReader: http://www.mobileread.com/forums/sho...d.php?t=172755 (betrifft Silbentrennung und Buch-Layout).

Außerdem ist es möglich eigene Anwendungen dem entsprechenden Menüpunkte auf dem Startbildschirm hinzuzufügen, indem man entsprechende Einträge in /usr/share/gui_shell/apps anlegt. Die Schriftarten und Wörterbücher kann man mit der root-Shell aus dem internen Speicher entfernen (in den entsprechenden System-Ordnern ablegen) und so ein bisschen für Ordnung sorgen.

Weitere Modifikationen folgen.

Last edited by tuxor; 03-26-2012 at 10:55 AM.
tuxor is offline   Reply With Quote