View Single Post
Old 02-11-2012, 03:29 PM   #4
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 942
Karma: 1105210
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by CRiZZ76 View Post
Hallo,
>> knapp 100GB und die hab ich nicht mal eben
ähm wie geht denn des ? in dem Volumen krieg ich die gesamte Amazon Bibliothek unter....

>> Macht das Sinn, jedes Ebook 2x auf der Festplatte zu haben?
Ja, das macht sogar VIEL Sinn, aber nicht unbedingt auf der gleichen Platte, denn die könnte ja mal kaputt gehen. Oder bei der Bearbeitung mit Callibre geht irgendwas grottenschief und man ist froh noch eine Quelle zu haben, auf die man zurüßckgreifen kann. Hier bietet sich eine externe Platte als Quelle für Kallibre an.

>> Oder empfehlt ihr mir vielleicht eine andere Software? Diese sollte mit EPUB, PDF und CBR klarkommen.

Das hängt doch davon ab, wofür du die Software brauchst. Um Epub zu lesen, genügt auch ein Plug in im Internetbrowser, bzw. für pdf gibt den Reader. Was ist CBR ???
Um die Sammlung anständig zu verwalten gibt's zu callibre kaum eine Alternative.

Callibre fertigt aus gutem Grund Kopien für die interne Datenbank an und läßt die Quelle unangetastet, Das wollt ich garnicht anders haben.
mmat1 is offline   Reply With Quote