View Single Post
Old 12-27-2011, 01:47 PM   #4
apos
Zealot
apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.apos solves Fermat’s last theorem while doing the crossword.
 
apos's Avatar
 
Posts: 103
Karma: 28670
Join Date: Dec 2011
Location: Ludwigshafen, Germany
Device: PocketBook 623 Touch Lux, PocketBook 912 Pro (selled)
Ach so, zur Dateigröße: selbst Donald Knuths "The Art of Computerprogramming" (160 MB / 2494 Seiten) öffnet problemlos (dauert halt 20 Sekunden). Ich hab ja nicht gesagt, dass so was zu empfehlen ist, aber es geht.

Und das Reflow nur bei Text Sinn macht, versteht sich ja von selbst. Deine Probleme mit dem Reflow und dem Lesen von PDF's kann ich absolut nicht nachvollziehen.

Gescannte A4-Seiten lassen sich übrigens im Querformat lesen, nur mal so als Hinweis (hier mal ien gescannter Artikel aus der CT, A4 im Querformat):
Click image for larger version

Name:	scr0006.jpg
Views:	415
Size:	412.7 KB
ID:	80460
Also das soll man bei einem 10'' Bildschirm nicht lesen können

Betreff SSH: siehe Update oben.

Oh eins noch: es geht nicht darum, das mit Opensource geworben, sondern dass damit gearbeitet wird.
Und wer das Prinzip von freier Software nicht versteht, dem steht es ja frei zu anderen Herstellern zu wechseln. Zwingt dich ja keiner. Wenn ich mir deine anderen Kommentare so anschaue, denke ich, dass du mit einem anderen Gerät vielleicht glücklicher wärst. Für mich ist der PB und seine Software eben eine klare Entscheidung für Opensource - und da hab ich auch kein Problem etwas zu warten, bis die Entwicklung voranschreitet. Für mich als Informatiker ist es wichtig, dass ich auch in ein paar Jahren noch Probleme mit und auf diesem Gerät fixen kann, selbst wenn PocketBook von einer größeren Firma geschluckt wurde und keinen Support mehr für ältere Geräte anbietet. Vielleicht wirst ja dann auch du - gestützt durch die Aktivitäten in diesem Forum - diesen Vorteil zu schätzen wissen

Last edited by apos; 12-27-2011 at 11:00 PM. Reason: Bild hinzugefügt - PDF A4 quer
apos is offline   Reply With Quote