View Single Post
Old 11-13-2011, 08:48 AM   #3
helste
Member
helste began at the beginning.
 
Posts: 11
Karma: 24
Join Date: Dec 2009
Location: Österreich
Device: Pocketbook 360
Danke für die Antwort.
Ich bin mir jetzt nicht 100%ig sicher, ob es in Österreich legal ist, eine private Sicherheitskopie anzulegen. Werde mich da mal erkundigen. Ich will auch keinesfalls hier jemanden dazu veranlassen mir was illegales zu empfehlen, weil ich keinesfalls gegen die Forenregeln verstoßen will und auch niemanden dazu verleiten will.

Für den Fall, dass es bei uns legal ist, werde ich mir mal den genannten Blog anschauen. Calibre habe ich eh schon lange installiert.

Und auf Amazon bin ich nicht festgelegt, aber ich bestell ehalt immer dort (nicht nur Bücher), weil ich dort nur gute Erfahrungen auch vorallem mit Reklamationsabwicklungen gemacht habe.

Werde mir aber mal Thalia anschauen. Meine Mutter hat auch ein PB360 (habe ich ihr geschenkt) und die bestellt laufend bei Thalia.

Konkret geht es jetzt mal darum, dass meine Tochter zu Übungszwecken ein englisches Buch lesen will, und zwar den 4. Teil der Twilight Sage. Da habe ich bei Amazon gesucht und neben dem gedruckten Exemplar auch die Kindleausgabe gefunden. Die ist zum einen billiger und zum anderen, was mir wichtiger ist, ist sie direkt downloadbar und daher schneller da. Außerdem macht es ihr mehr Spaß am PB zu lesen, als in gedruckten Büchern.
Da sie grundsätzlich keine Leseratte ist (um es mal vorsichtig auszudrücken), tu ich natürlich alles, um sie da zu animieren und sei es ihr Bücher für den E-Bookreader zu besorgen.
Würde auch den Kindle kaufen, falls es bewirkt, dass sie dann mehr liest, aber wenn das PB360 reicht, kann man sich das natürlich sparen.

Ich schaue jetzt mal auf Thalia, ob ich die Twilightsaga dort krieg, oder ich schaue einfach mal in englische Bookshops.

Danke jedenfalls für den Hinweis.
helste is offline   Reply With Quote