Thread: Sony PRS-T1
View Single Post
Old 11-04-2011, 07:17 PM   #83
cme
allesebook.de
cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.cme ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 84
Karma: 845672
Join Date: Jul 2008
Device: PRS-650
Vielleicht wieder für Einige interessant. Wir haben heute den Testbericht zum PRS-T1 veröffentlicht. Darin sollten so ziemlich alle Funktionen beschrieben und mit Fotos abgebildet sein ;-)

-> http://cme.at/testbericht/test-sony-prs-t1-reader-wifi/

Was mich persönlich wirklich nervt, ist das glänzende Gehäuse. Ich kann überhaupt nicht verstehen, was die Verantwortlichen bei Sony da geritten hat. Man sieht beim schwarzen Modell echt jede kleinste Berührung und Lichtreflexionen sind zeitweise auch recht störend. Ich hoffe da gibts bald ein Decalgirls-Skin oä. um dieses Nerv-Faktor zu eliminieren.

Ansonsten is der Reader aber sehr fein. Der Internetbrowser ist absolut genial und sehr komfortabel zu bedienen. Dank der Text-Reflow-Funktion im Browser kann man auch wunderbar in Foren lesen

Wenns irgendwelche speziellen Fragen gibt, nur her damit
cme is offline   Reply With Quote