View Single Post
Old 10-12-2011, 06:44 AM   #16
Billi
Wizard
Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.Billi ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Billi's Avatar
 
Posts: 3,207
Karma: 13235489
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Device: Cybook, iRex, PB, Onyx
Quote:
Originally Posted by praetor View Post
So fasziniert ich von den Geräten mit der neuen Bildschirmtechnik bin, so enttäuschend finde ich die Möglichkeiten der Textformatierung bei den ebooks, soweit die sich (auch bei gekauften Ausgaben) mir bislang erschlossen haben. Im Grunde können die nur -- so mein Eindruck -- Fließtext und Überschriften darstellen.
Ich glaube, ganz so bescheiden sind die Möglichkeiten dann doch nicht. In dieser Beziehung war es schon sehr gut, dass Du mit epub herumgespielt hast. Mit Hilfe von css-Befehlen kann man das Aussehen der Bücher doch recht gut beeinflussen.

Vielleicht ist es für Dich interessant, wenn Du Dir folgende Bücher im "Klartext" anguckst:
- das von Kovid Goyal aus Post 9 in diesem Thema
- "Three Men in a Boot" gestaltet von Zelda, das Du hier findest:
http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=48377

Mobi bietet nicht ganz so viele Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch mehr als Fließtext und Überschrift.
Billi is offline   Reply With Quote