View Single Post
Old 10-07-2011, 03:16 PM   #4
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,809
Karma: 3803472
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Mmh, das halte ich für eine Exotenidee.
Es kann sicher nicht mehr als eine Ergänzung sein und eine Möglichkeit für den stationären Buchhandel, den (Beratungs-)Kontakt mit dem Kunden nicht zu verlieren. Es dürfte auch kaum für Leute interessant sein, die Foren wie dieses hier besuchen . Aber, wie in der Überschrift angesprochen, als Mittel eine Brücke zu bauen bzw. für EBooks zu interessieren ist die Idee so schlecht nicht. Aber es ist wirklich eher ein Gimmick als ein Vollvermarktungskonzept.

K-Thom, dein Einwand zu 2.), naja, der ist natürlich schön, aber auch stark hinkend. Es stellt sich ja auch so niemand alle Neuerscheinungen ins Regal.
beachwanderer is offline   Reply With Quote