View Single Post
Old 07-02-2011, 09:21 AM   #11
MartinZ
Zealot
MartinZ doesn't litterMartinZ doesn't litter
 
Posts: 110
Karma: 138
Join Date: Mar 2011
Device: PB903, PB603
Stylus

Quote:
Quote:
Originally Posted by MartinZ
Code:
Hallo Thomas,
-Der "Touchscreen" läuft induktiv, so dass man nicht mit dem Finger, sondern nur mit dem mitgelieferten Stylus arbeiten kann (Ein Stylus vom Nintendo o.ä. geht gar nicht, sogar die Stylusse vom 603 und 903 sind nicht 100% austauschbar).
Ich habe einen 603 und 903. Beide Styli funktionieren problemlos mit dem jeweils anderen Gerät.

Zuerst dachte ich der jeweils andere würde gar nicht klappen ---
---bis ich hier im Forum irgendwo gelesen habe, dass der Touchscreen abgeschaltet wird, wenn der Stylus im dafür vorgesehenen Loch steckt.
Als ich zu allererst die Vertauschung probiert hatte, steckte der jeweils andere Stylus im Loch -> keine Reaktion (wie auch, wenn der Touchscreen durch die Aufbewahrung des "eigenen" Stylus ausgeschaltet ist.)
Ich war nicht auf die Idee gekommen, dass da ein kleiner Schalter mit Ausschaltfunktion im Stylus-Aufbewahrungsloch sitzen könnte, weil mein 903-Cover (Zusatzprodukt von PocketGoods) eine kleine Gummischlaufe für den Stylus hat. Die war praktisch, weil beim 903 das "Rausfummeln" des Stylus aus dem Gerät etwas hakelig ist.
Seit ich das mit der Auschaltung weiß, nutze ich diese Gummischlaufe nicht mehr, da die Touchscreen-Ausschaltung Batterie spart.

Trotzdem reagieren die beiden Stylusse irgendwie geringfügig anders - bei mir jedenfalls. Kann aber Zufall sein.
MartinZ is offline   Reply With Quote