View Single Post
Old 04-17-2011, 03:18 PM   #7
lila55
Fanatic
lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.lila55 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
lila55's Avatar
 
Posts: 576
Karma: 456534
Join Date: Nov 2009
Location: Stuttgart, Germany
Device: PocketBook 360° , iPhone 5, PRS-650, Sony PRS-T2, Sony PRS-T3
Quote:
Originally Posted by Uluhara View Post

Aber sind denn wenigstens die kleinen Seitenzahlen direkt neben dem Text weg, die wohl den Beginn einer neuen Seite anzeigen sollen (und wegen dem "geänderten" Seitenumbruch dann eben Mitten auf der angezeigten Seite erscheinen)?
Schwebende Seitenzahlen sehe ich keine mehr mit dem PRS-650 - ich kenne die noch vom PB360; wenn ich da mal ein Buch direkt mit dem Adobe-Viewer lesen wollte statt den fb-Reader zu benutzen. Die haben mich immer extrem gestört.

Quote:
Originally Posted by Uluhara View Post
die Seite 10-11 kann ich ja gerade noch so akzeptieren, auch wenn ich das total schwachsinnig finde - warum nicht einfach neu durchnummerieren?
Für meine Verwendung des Readers/der Reader z.B. ist die Art der Nummerierung 10-11 besser als die laufende Durchnummerierung, da ich zuhause mit dem 650er lese und unterwegs mit dem 350er, sodass ich jeweils morgens oder abends nur auf die passende Seite im anderen Gerät springen muss. Bei Durchnummerierung wäre das um einiges komplizierter .

Last edited by lila55; 04-17-2011 at 03:24 PM.
lila55 is offline   Reply With Quote