Thread: Cool Reader App
View Single Post
Old 03-16-2011, 10:31 AM   #2
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,897
Karma: 5407403
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Und ich habe auch gleich eine Frage dazu.

Offenbar unterstützt der Cool Reader die Fonts, die auf den Gerät schon vorhanden sind. Mein Archos hat z.B. zwei Helvetica Fonts neben den drei Droid Fonts, die auch der IQ hat.

Also meine Frage: Wo bekomme ich schöne Fonts und wohin müssen diese kopiert werden, damit ich sie im Cool Reader verwenden kann?

Edit:

Ok, ich habe jetzt ein paar Fonts einfach auf die SD vom Pocketbook geschoben. Der Cool Reader findet die automatisch.

Fonts habe ich gefunden bei myfont.de .

Es wird aber nicht jeder Font angenommen und der Archos nimmt keine andere Fonts auf. Alles irgendwie seltsam.

Last edited by hamlok; 03-17-2011 at 06:31 PM.
hamlok is offline   Reply With Quote