View Single Post
Old 03-04-2011, 03:21 AM   #9
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,792
Karma: 5358357
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Quote:
Gegenfrage: welchen eBook Reader würdest Du denn dann einer Frau empfehlen?
Derzeit sind wohl der Sony PRS 650 und der Kindle3 die Reader, die ich empfehlen würde. Der Preisunterschied ist aber schon gewaltig, auch wenn du dann noch ein Cover dazu willst und das würde ich schon empfehlen. (Das Originalcover vom Kindle ist auch teuer, aber es gibt preiswerte Alternativen.)

Sie verwenden das gleiche Display, derzeit Stand der E-Ink-Technik. Firmware bei beiden ausgereift, wobei die Software vom Kindle immer noch weiterentwickelt wird. Das System von Amazon ist relativ geschlossen (Kopierschutz). Es gibt aber auch Kindle-Apps für Handys und Tablets.
Das Touch Display vom 650 ist einfach genial, gerade wenn du mal schnell englische Vokabeln nachschlagen willst.

Die Entscheidung können wir dir aber nicht abnehmen.

Last edited by hamlok; 03-04-2011 at 03:34 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote