View Single Post
Old 03-04-2011, 03:09 AM   #7
SandraS
Junior Member
SandraS began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: Mar 2011
Device: none
Quote:
Originally Posted by Poppaea View Post
Die Frage ist wohl eher, ob Du die Bücher, die Du jetzt kaufst noch einmal lesen wirst. Meiner Erfahrung nach sind es nämlich nur ganz wenige Bücher, die man mehrfach liest. In meinem Fall sind das sowieso alles Klassiker, die es ohne DRM in allen Formaten gibt. Ansonsten kann man soviele Bücher umsonst herunterladen, sofern man Englisch lesen kann, dass man nicht mehr hinterher kommt. Für alle, die nur Deutsch lesen, gibt es auf der ciando Seite jeden Donnerstag ein kostenloses ebook. Und sicherlich auch noch woanders.
Erstens lese ich einige Bücher durchaus mehrfach, zweitens haben mein Mann und ich den gleichen Geschmack, was Bücher angeht. Und da wir bisher unsere Printausgaben auch beide lesen, wäre das natürlich bei den eBooks auch sinnig.

Quote:
Originally Posted by Poppaea View Post
Der Kindle selber wird sich nicht vom US-Kindle unterscheiden, wenn Du also nicht auf ein deutsches Menü angewiesen bist, dann lohnt sich das Warten keinesfalls. Du kannst ihn in den Staaten für 139USD kaufen, das sind heute 100 oder warten und hier höchstwahrscheinlich 130€ bezahlen. Mir fiele die Wahl da leicht, wenn es denn ein Kindle sein muss.
Ob das Menü englisch oder deutsch ist interessiert mich relativ wenig. Und ihn drüben zu kaufen hätte den Vorteil, ihn bei Staples, Best Buy oder Target vor dem Kauf in die Hand nehmen zu können.

Quote:
Originally Posted by Poppaea View Post
Das Entfernen des Kopierschutzes ist zwar nicht legal, wird aber nicht verfolgt, sofern es ausschließlich für die Eigennutzung geschieht. Sei Dir aber darüber im Klaren, dass das Buch zu Dir zurückverfolgt werden kann, wenn Du es weitergibst. Denn das wäre in jedem Fall illegal..
Die Frage der Legalität ist klar. Und siehe oben: die Weitergabe würde nur zwischen meinem Mann und mir erfolgen. Es geht nur darum, dass wir Bücher, die uns beide interessieren, nicht doppelt kaufen wollen.


Quote:
Originally Posted by Poppaea View Post
Eine Frage habe ich aber noch: Was willst Du denn mit dem grottenhäßlichen Kindle? Wenn die Männer hier sowas mit sich rumtragen, nun gut. Aber so als Frau? Wesen mit Sinn für Schönheit und Eleganz gepaart mit praktischen Details... Also als Frau mit Kindle ist, wie, wie, ach! Da fehlen mir ja die Worte!
Gegenfrage: welchen eBook Reader würdest Du denn dann einer Frau empfehlen?



Ursprünglich habe ich mal für mich mit dem Sony PRS 600, jetzt ja PRS 650 geliebäugelt. Der Kindle kommt evt. aufgrund rein praktischer Erwägungen in Frage.
SandraS is offline   Reply With Quote