View Single Post
Old 02-27-2011, 07:05 PM   #29
rasch
Connoisseur
rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.
 
rasch's Avatar
 
Posts: 77
Karma: 376
Join Date: Jan 2010
Device: 2x PB 301+ 1xPB602 1xPB701 1xSonie PRS350
Quote:
Originally Posted by Mark Nord View Post
@rasch

Korrekter Seitenumbruch?
Die Sony Reader ab PRS-900 können epub mit Blocksatz, beim Seitenumbruch habe ich aber selbst mit meinem 505'er keine Probleme festgestellt.
Da ich mittlerweile etwas größere Buchstaben bevorzuge, habe ich auf meinem alten Reader die Darstellung mit Blocksatz im Querformat zu schätzen gelernt.

Die PRS 350er und 650er konnten das leider bei mir nur im Hochformat. ( ansonsten tolle Geräte )


Quote:
Originally Posted by Mark Nord View Post
@rasch
Betreff PRS+
PRS+ verbessert die Benutzerführung durch neue Menüs sowie der Möglichkeit verschiedenste Funktionen direkt an Tasten zu binden. Weiters ermöglich es die Anzeige von Ordnerstrukturen und kann das scannen von MS/SD-Karten verhinderen. Damit können tausende von Dateien/Büchern auf den Karten gespeichert sein, ohne den Ladevorgang endlos zu verzögern.
Das hört sich auch gut an


Quote:
Originally Posted by Mark Nord View Post
@rasch
Auch die Umschaltung zwischen verschiedenen userstyle.css Dateien zur Anpassung von epubs ist möglich.
Die Definition von eigenen "css" Files Ist sicher auch nicht schlecht. Damit kann man sicher einfach zwischen verschiedenen Zoomstufen "umschalten"


Quote:
Originally Posted by Mark Nord View Post
@rasch
Generell wird allerdings zur Darstellung der unterschiedlichen Formate auf die originalen Leseprogramme von Sony zurückgegriffen.
Wenn also die Darstellung mit der original FW nicht gefällt, dann sieht sie mit PRS+ unverändert aus.
Ich hatte schon mal einen halben Blick auf die xml Definitionen geworfen. ( in der Hoffnung, das sich da das Darstellungsfenster für das Querformat beeinflussen lässt )

Quote:
Originally Posted by Mark Nord View Post
@rasch
Darüber hinaus werden in PRS+ voraussichtlich einige Apps eingebunden (Sudoku, Mahjong, Fiveballs (die kennt ihr möglicherweise vom 500/505) sowie neu Schach, Fünf-Gewinnt, FreeCell und ein Taschenrechner)
HTH
Mark
Als alternatives "LeseApp" könnte ich mir da auch den FB-Reader vorstellen. Der macht auch Blocksatz mit Silbentrennung. ( Portrait und Landscape )
Was ist denn in den Teilen für ein Prozessor drin ?? Da die Büchse erst mal auf ist sollte man da doch auch was Crosscompilieren können.

gRuss Ralf
rasch is offline   Reply With Quote