View Single Post
Old 02-12-2011, 05:08 AM   #3
StarBug
Enthusiast
StarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of lightStarBug is a glorious beacon of light
 
StarBug's Avatar
 
Posts: 26
Karma: 12298
Join Date: Feb 2011
Device: iPad - iPad-Mini
Hallo,
OS X verwendet zwar ein anderes Filesystem (HFS+) als Windows,
die Dateien und deren Inhalte bleiben aber selbstverständlich die gleichen.
Zum Austausch empfiehlt sich idealerweise ein NAS oder ein mit FAT32 formatierter USB-Stick.
Auf FAT32 können beide System lesend und schreibend zugreifen.
OS X kann auch auf NTFS zumindest lesend zugreifen.
Sollte also alles kein Problem darstellen.
Als (ehemaliger)Windows Nutzer wirst du die Vorzüge von HFS bald zu schätzen wissen.
StarBug is offline   Reply With Quote