View Single Post
Old 12-01-2010, 05:02 AM   #36
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,804
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by Passepartout View Post
Bitte schön:
http://www.youtube.com/watch?v=XeNFIRqF6ng

Und nun endlich Ende im Gelände mit "Gehäusefarben". Hört doch auf so etwas zu verbreiten... zum Schluß glaubt noch jemand, dass die Gehäusefarbe auf die Lesbarkeit Einfluß hat, es ist für die "Augen" angenehmer nicht von schwarz auf weiß zu gucken. Aber mit der Lesbarkeit hat das ja mal gar nichts zu tun.
Doch... Die Gehäuse Farbe hat sehr wohl mit der "empfundenen" Grauwert des Bildschirms zu tun (die weise Gehäuse verstärkt den Eindruck, das den Bildschirm "grauer" ist, als er tatsächlich ist), aber natürlich es gibt ein unterschied zwischen zwei Bildschirmen (pearl und Vizpex), auch wenn die Gehäuse bedeckt ist... Das bestreitet auch niemand...

Jede, der über die "anpassungsfähigkeit" von menschlichen Augen, und die Verarbeitung von visuellen Informationen im Gehirn sich informiert hat, weiß es...

Aber, es reichen auch mehrere "Alltagstests"...

Wenn ich zwei 602 oder 902 in Weiß und in Schwarz nebeneinander lege, erscheint mir der Bildschirm bei den "schwarzen" etwas heller... Wenn ich die Gehäusen bedecke, sehe ich kein unterschied mehr...

Last edited by Forkosigan; 12-01-2010 at 05:25 AM.
Forkosigan is offline   Reply With Quote