View Single Post
Old 11-11-2010, 05:00 AM   #126
rseso
Member
rseso began at the beginning.
 
Posts: 14
Karma: 10
Join Date: May 2010
Device: PocketBook 301
Hier die ersten Bugs auf einem 301+ mit der "alten" Hardware:

1) Adobe Reader "vergisst" die Zoomeinstellung bei PDF Dateien. Egal welche Zoomeinstellung ich bei einer PDF ausgewählt habe, beim nächsten öffnen der selben Datei schaltet sich der Zoom auf 100% wieder zurück (Defaulteinstellung). Bei ePubs passiert das nicht.

2) Adobe Reader - das Tastenmapping funktioniert nicht. Die Defaultfunktionen der Tasten auf der linken Seite des Readers (Musik, Notiz usw.) lassen sich durch das Tastenmapping im Adobe Reader nicht ersetzen. Beispiel: ich habe die den Kurzklick auf die Musiktaste auf "nächste Seite" umgemappt um eben auch mit der linken Hand mal blättern zu können. Wenn man auf diese Taste im Adobe Reader drückt, dann wechselt der Reader zwar zunächst zur nächsten Seite, startet dann aber sofort den Muskiplayer! Selbst wenn man die Musiktaste auf "nichts" mappt, startet im Adobe Reader trotzdem der Musikplayer. Das gleiche passiert auch mit anderen Tasten auf der linken Seite. Im pdfreader funktioniert alles ok.

3) pdfreader reflow Ergebnisse schlecht - wenn man eine PDF Datei mit dem pdfreader öffnet und z.B. auf 150% Reflow einstellt, sieht das Ergebniss sehr schlecht aus -- manchmal gibt es nur ein Wort pro Zeile, manchmal hat die ganze Seite nur 2-3 Wörter über die ganze Seite verteilt usw. mit der Version 15.2 waren die Reflow-Ergebnisse im pdfreader verleichbar mit denen von Adobe Reader.

Ich teste mal weiter...
rseso is offline   Reply With Quote