View Single Post
Old 11-03-2010, 04:58 AM   #2
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,765
Karma: 3657942
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Hier ist leider auch nichts bekannt über kommerzielle eBooks.

---

Was Public-Domain-Ausgaben betrifft:

2012 wird für die Originaltexte Leblanc-Jahr.

Er ist vor fast genau 69 Jahren gestorben, am 6. November 1941.

Vgl. §§ 64, 69 UrhG im Zusammenhang mit der (Verweis der Einfachheit halber auf Wikipedia) "Revidierten Berner Übereinkunft (RBÜ)". Nach diesem Vertrag werden die Rechte von Bürgern der Mitgliedstaaten entsprechend den Rechten der eigenen Staatsangehörigen geschützt.

Für Übersetzungen ins Deutsche ist damit leider noch nichts gewonnen, denn es gelten ja für die Rechte der Übersetzer die §§ 8, 65 UrhG und damit eine eigene 70-jährige Schutzfrist.

Nachtrag:
Vor diesem Hintergrund finde ich es ausgesprochen amüsant, dass bei Thalia ebooks im epub Format zu 0,49 EUR käuflich erworben werden können, die englische Übersetzungen von Werken Leblancs darstellen die als Dateien wiederum - was da ganz offen steht - aus dem US-amerikanischen Project Gutenberg übernommen sind. Es gibt sogar einen französischen Text ...

Last edited by beachwanderer; 11-03-2010 at 10:35 AM.
beachwanderer is offline   Reply With Quote