View Single Post
Old 10-19-2010, 07:13 AM   #17
Passepartout
Addict
Passepartout has learned how to read e-booksPassepartout has learned how to read e-booksPassepartout has learned how to read e-booksPassepartout has learned how to read e-booksPassepartout has learned how to read e-booksPassepartout has learned how to read e-booksPassepartout has learned how to read e-books
 
Posts: 317
Karma: 816
Join Date: Aug 2010
Location: Mecklenburg-Vorpommern
Device: Kindle DX graphite
@frostschutz,
ist alles richtig.
Trotzdem bleibe ich in Sachen Energiequelle mit allem unflexibel. Fahrrad habe ich nicht immer dabei, wenn ich im Zug sitze oder wie in der Lehrzeit Stundenlang auf Bahnhöfen habe ich schon mal keine Steckdose dabei.

Es fehlt doch der Altagstest für solche A4-Solarzellen und dann wäre noch die Möglichkeit 5V-Geräte über AA-Akkus zu laden interessant.
Und so auch hier - wer suchet der findet:
http://www.youtube.com/watch?v=OL6Iqe89KCY
http://www.amazon.de/Sanyo-eneloop-K...2608422&sr=8-1

So flexibler geht wohl nicht (Vorsicht vor den Billig-Dingern die funktionieren nicht). Reine Theorie: die Akkus in dem Ladegerät über Solarzelle aufladen, dann über die Akkus das Wunsch-Gerät aufladen oder wenn die Solarzelle genug Power her gibt, direkt das Gerät aufladen.
Ich sollte dazu sagen, dass ich kein Fan von Lithium-Akkus bin.
Ich kaufe mir lieber meine Akkus selbst und 4xAA-Akkus Ready2Use kosten mich so 7 Euro. Die kann ich dann 1000x wieder aufladen.

Das Sanyo-Teil hat mich schon mal überzeugt, ist bestellt.
Mal gucken ob es sich mit der "kleinen" Solarzelle verträgt, ich werde dann berichten. Sollte das nicht klappen, hätte man auf jeden Fall schon einen Satz AA-Akkus mit denen man Handys/Ebook-Reader aufladen kann.

Sage mal als Pocketbook-Nutzer, was steht auf dem Netzteil an Ausgangsleistung in V/mA?

Solarzellen sind für privat und Kleingeräte, also zum mitnehmen ein Luxusgegenstand, damit lässt sich kein Geld sparen. Es ist für Leute die ihr Gepäck wiegen und zusammen rechnen, für Leute die immer und total flexibel Strom haben wollen für Kleinstgerät und für Leute die das Geld übrig haben natürlich auch.

Last edited by Passepartout; 10-19-2010 at 02:19 PM.
Passepartout is offline   Reply With Quote