View Single Post
Old 10-17-2010, 05:06 AM   #1
Hokuspokus
Fidibus
Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Hokuspokus ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 378
Karma: 807625
Join Date: Feb 2010
Device: none
Was ist besser - epub oder pdf?

Im Allgemeinen epub - ist klar.

Da ich ja (noch) keinen Reader besitze, habe ich bis jetzt Bücher nur im pdf Format hier hochgeladen. Je länger ich mich aber mit der Materie beschäftige, desto klarer wird mir, dass das für Reader-Besitzer keine wirklich gute Lösung ist.
Aus dem pdf ein epub erzeugen ist mit Calibre keine große Sache. Ich habe mal probeweise eines hochgeladen und würde gerne von Euch wissen, ob das eine deutliche Verbesserung darstellt.

Zum Vergleich, hier ist das pdf
http://www.mobileread.com/forums/sho...d.php?t=101371

Beim Überfliegen der Vorschau in Calibre sehe ich ein paar überflüssige Leerzeilen, aber sonst sieht es ganz gut aus. Was meint Ihr, hättet Ihr die Bücher von mir in Zukunft gerne in zwei Formaten?
Attached Files
File Type: epub Die Walpurgisnacht - Heinrich Zschokke.epub (62.5 KB, 264 views)
Hokuspokus is offline   Reply With Quote