View Single Post
Old 09-07-2010, 05:30 AM   #3
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Der einfache Weg: irgendeine US Adresse auswählen, Kreditkarte fertig. Achtung VISA's Schutzsystem gleicht ganz gerne Adressen ab dann geht die Zahlung nur nach ausdrücklicher autorisierung durch.

Ob Du damit gegen US Gesetzte oder AGB's verstößt? Keine Ahnung.

Deswegen hier der kompliziertere aber legale Weg. US Versender Adresse besorgen z.B. myus.com. Bei einigen bekommt man sogar die Möglichkeit einer kostenlosen US Prepaid Kreditkarte. Dann also mit dieser Adresse und der US Prepaid KK oder meistens funktioniert auch eine deutsche (Mastercard eher als Amex eher als VISA).

Fertig.

3. und auf keinen Fall legale Weg, so ziemlich jedes Kindle Buch lässt sich in <1 Minute vom DRM befreien weswegen man fast alle auch im grauen Netz findet.

Ich würde ja Variante 1 oder 2 empfehlen anstatt mich darüber aufzuregen, habe noch kein einziges Buch nicht als ebook bekommen. Es ist halt immer ein wenig Kreativität gefragt. Und die Variante 3 wird denke ich von alleine dazu führen das man Variante 1 und 2 nicht ewig benutzen muss
Sischa is offline   Reply With Quote