View Single Post
Old 08-20-2010, 03:52 PM   #8
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by kakakanno View Post
von pocketbook habe ich viel positives gehört und ein paar neue modelle werden bald (ifa september) rauskommen.

werden sie sich mit kindle 3 konkurrieren können? auch preislich?

und wird man sich diese dann auch "vor ort" anschauen können (oder gehts nur online)?
Pocketbook wird erst nächsten Frühling die Pearl-Displays nutzen können, liegt an Amazon, die haben sich erst einmal alles reserviert.

Preislich werden sie nicht konkurrieren können. Kann eigentlich niemand, mich würde wirklich interessieren, wieviel Amazon pro Reader drauflegt.

Ich habe jetzt den 302 mit dem neuen entspiegelten Touchdisplay und bin damit zufrieden. Ich denke, es wird hier noch etwas Besseres zur Funkausstellung kommen, zumindest ein noch besseres Display. Ich persönlich werde für einen Zweitreader bis Frühling warten.

Der Kindle 3 ist ein sehr interessanter Reader, mit Stanza als App würde ich ihn sofort kaufen. Oder ein iPad (auf dem Stanza ja läuft) mit 6", einem augenfreundlicheren Display und langer Laufzeit.

So kommt für mich nur Pocketbook in Frage. Mußte jetzt durch den Displaytausch 3 Wochen auf einem Sony mit Flatterrand und ohne Silbentrennung lesen, in der letzten Ende habe ich dann nur noch Filme geguckt.
Alaska is offline   Reply With Quote