View Full Version : PRS-505 vergisst alles


faengerimroggen
09-29-2009, 07:57 AM
hallo,

ich bin ja nun sehr zufrieden mit meinem kleinen sony. naja, zufrieden ist sicherlich untertrieben :happydance:

doch oh weh, er will nich so wie ich wohl will.

problem: nachdem der sony an einem USB-Port hing, muss ich alle bücher wieder bei seite 1 beginnen :angry:

hat evtl. jemand einen tipp? muss ich da einen cache oder so etwas löschen?

bin ratlos...

Marc_liest
09-29-2009, 08:18 AM
Willkommen bei mobileread.

Ein solches Problem hatte ich noch nie.
Wenn Du allerdings alle Bücher neu übertragen hast (überschrieben)
könnte das passieren.
Welche Software hast Du benutzt?

faengerimroggen
09-30-2009, 05:39 AM
hallo,

also, der sony "meldet" sich ja als usb-device (massenspeicher),
so dass ich die bücher einfach per drag and drop rüberziehe und
keinerlei software benutze.

wenn ich nun den leeren akku via usb auflade, stehen anschliessend alle bücher wieder auf "0".
wohlgemerkt, ich lade lediglich den akku auf, ich bewege oder überschreibe keinerlei dateien!

da ich immer ein paar bücher parallel lese, ist das ganz schön nervig.:angry:

deshalb meine frage, gibt es evtl. eine möglichkeit das gerät in einen "urzustand" zu versetzten?

gromit62
09-30-2009, 08:33 AM
Ich kann das bestätigen. Solch einen Effekt hatte ich auch schon mal.
Das war ganz schön erschreckend. Ich glaube jedoch, daß sich der PRS-505 nur nochmal neu sortieren muß. Dazu muß man dann nur Geduld haben und etwas warten. Nach einiger Zeit erscheint das Symbol für Verarbeitung auf dem Display und noch etwas später sind die Bücher alle wieder da.

faengerimroggen
10-01-2009, 01:15 AM
etwas später sind die Bücher alle wieder da.

ups, ich glaube wir missverstehen uns. die bücher sind schon noch da, nur leider "vergisst" der reader den jeweiligen lesefortschritt im buch und beginnt stoisch alle wieder mit seite 1. passend dazu sind natürlich auch sämtliche lesezeichen weg.:angry:

Marc_liest
10-01-2009, 08:21 AM
Ich hatte schon 3 Sony Reader aber dieses Problem hatte ich noch nie.
Schaut nach Garantiefall aus...

faengerimroggen
10-01-2009, 11:02 AM
Ich hatte schon 3 Sony Reader aber dieses Problem hatte ich noch nie.
Schaut nach Garantiefall aus...

oh nooo! so etwas in der art hatte ich befürchtet, aber:

gefunden ich habe, die LÖSUNG:

http://wiki.mobileread.com/wiki/Sony_Portable_Reader#Hard_Reset

es funktioniert, der kleine sony hat sein gedächtnis wieder, hurra!! :bulb2:

ich bedanke mich für eure antworten. nun kann ich das gerät uneingeschränkt weiter empfehlen :)

:happy:

ach, evtl. könnte ja ein mod ein "solved" oder so an den thread-titel hängen?