View Full Version : epubs nur aus Bilddateien?


K-Thom
05-17-2009, 05:52 PM
Hi!

Hat schon mal jemand damit experimentiert z.B. einen Comic in epub umzuformatieren?

Ich gehe mal davon aus, dass es aufgrund der 300 KB-Grenze nur Sinn macht, wenn mal jedes einzelne jpg als Kapitel definiert.
Wichtiger wäre für mich noch die Skalierung/Darstellung. Mobipocket bricht ja jede Bilddatei auf maximal 64 KB herunter, wasComics in prc ziemlich witzlos macht.

Wenn das irgendwie funktioniert, würde ich mal an einem sw-Comic als epub arbeiten. Wäre mal wieder ganz was anderes. :)

Josch91
05-17-2009, 05:54 PM
Ich kann es ja mal ausprobieren und das Ergebnis dann hier posten.

K-Thom
05-17-2009, 07:20 PM
Das wäre klasse! Danke schon mal vorab. :)

netseeker
05-18-2009, 02:11 AM
@Josch: Wenn man einfach ein HTML mit einer Folge von <img>-Tags für das Comic erstellt und für die <img>-Tags den Stil page-break-before:always; bzw. page-break-after:always; verwendet, dann sollte Calibre meines Wissens pro Bild eine Aufteilung vornehmen.

Josch91
05-19-2009, 12:21 PM
Es tut mir leid das ich noch nichts von mir habe hören lassen. Bin im Moment ziemlich im Stress.
Meine bisherigen Versuche sehen eigentlich nicht schlecht aus. Weiß jemand wie ich die Bilder in der html taggen muss, so dass sie sich automatisch der Bildschirmgröße anpassen. Das wäre sehr nützlich.

@ netseeker: Du bist doch Informatiker, oder? Es müsste doch eigentlich möglich sein ein einfaches command-line Programm zu schreiben, das einem alle Bilder aus einem Ordner in eine funktionierende html bzw. epub Datei schreibt. Man könnte das ganze dann ganz leicht automatisieren.

Pulp
05-19-2009, 12:28 PM
@ netseeker: Du bist doch Informatiker, oder? Es müsste doch eigentlich möglich sein ein einfaches command-line Programm zu schreiben, das einem alle Bilder aus einem Ordner in eine funktionierende html bzw. epub Datei schreibt. Man könnte das ganze dann ganz leicht automatisieren.

Ich bin zwar nicht gefragt worden, aber ja, das ist keine große Schwierigkeit - allerdings würde ich die Bilder vorher auch per commandlinetool für den Reader vorbereiten (Größe, Schärfe, Farbtiefe). Das geht mit Programmen wie IrfanView (http://irfanview.tuwien.ac.at/) ganz einfach.
Wenn der reader nicht jedes Bild einzeln herunterrechnen muß geht das Darstellen schneller und kostet weniger Strom. :)

Josch91
05-19-2009, 12:46 PM
Das ist eine tolle Idee. Ich habe auch schon darüber nachgedacht wie man die Bilder auf die richtige Größe bekommt. Leider bin ich im Programmieren ein totaler Noob.

Josch91
05-19-2009, 12:54 PM
@Josch: Wenn man einfach ein HTML mit einer Folge von <img>-Tags für das Comic erstellt und für die <img>-Tags den Stil page-break-before:always; bzw. page-break-after:always; verwendet, dann sollte Calibre meines Wissens pro Bild eine Aufteilung vornehmen.
Ich habe es gerade ausprobiert, es funktioniert leider nicht.

Hier noch mein "VersuchsHtmlComic" und das ePub-Ergebnis (nicht lachen :rofl:, die Bilder sind mit Paint gemacht, da ich hier gerade kein Comic dahatte.)

mtravellerh
05-19-2009, 01:25 PM
Ich habe es gerade ausprobiert, es funktioniert leider nicht.

Hier noch mein "VersuchsHtmlComic" und das ePub-Ergebnis (nicht lachen :rofl:, die Bilder sind mit Paint gemacht, da ich hier gerade kein Comic dahatte.)

:cool: Künstlerisch äusserst wertvoll. Art naif!

netseeker
05-19-2009, 01:55 PM
Ich habe es gerade ausprobiert, es funktioniert leider nicht.

Hier noch mein "VersuchsHtmlComic" und das ePub-Ergebnis (nicht lachen :rofl:, die Bilder sind mit Paint gemacht, da ich hier gerade kein Comic dahatte.)
Ok, einfach keine Stile im HTML definieren, die Bilder in <div>-Tags einschließen und die Calibre-Einstellungen wie in den Screenshots zu sehen vornehmen. Dann funktioniert es...

PS: Die Bilder sind wirklich gaaanz große Kunst... :rofl:

netseeker
05-19-2009, 01:58 PM
@ netseeker: Du bist doch Informatiker, oder? Es müsste doch eigentlich möglich sein ein einfaches command-line Programm zu schreiben, das einem alle Bilder aus einem Ordner in eine funktionierende html bzw. epub Datei schreibt. Man könnte das ganze dann ganz leicht automatisieren.
Das hört sich nach einer leichten Aufgabe an. Mittels ImageMagick oder was Ähnlichem könnte man die Bilder auch gleich richtig verkleinern. Bei mir läßt es die Zeit momentan nicht zu aber wenn dass noch ein paar Leute mehr wollen, würde ich - sobald es geht - dafür was basteln.

Josch91
05-19-2009, 02:41 PM
Super, vielen Dank. Das funktioniert ja richtig gut. :)

@ K-Thom: Du siehst es ist möglich. Kannst Du mir eine Seite sagen auf der es kostenlose Comics gibt?

ravenne
05-20-2009, 04:31 AM
Josch, lass Dich bloß nicht von den Jungs ärgern. Die sind nur neidisch auf Deine kreative Ader! ;)
Toll übrigens, dass das Thema Comics hier angegangen wird. :)

mtravellerh
05-20-2009, 05:11 AM
Super, vielen Dank. Das funktioniert ja richtig gut. :)

@ K-Thom: Du siehst es ist möglich. Kannst Du mir eine Seite sagen auf der es kostenlose Comics gibt?

Bin zwar nicht K-Thom, aber suchst Du deutsche oder englische Comics?

Englische gibt's hier haufenweise:
http://goldenagecomics.co.uk/index.php
http://www.comicweb.com/onlinecomics.htm

Pulp
05-20-2009, 06:10 AM
Hier ist ein kleines batch-script ohne viel Firlefanz, sollte den Ansprüchen aber genügen.

Kopier es in den Ordner mit den Bildern und führ es aus der Eingabeaufforderung aus.
Als Argumente akzeptiert es das Bildformat (bmp/jpg/gif/png) und optional den Titel der HTML-Datei.

Es erstellt dann eine Datei "liste.html" mit einer Liste aller Bilder, eingeschlossen in DIV-container - danach geht's weiter bei #10 (netseekers post) ;)

netseeker
05-20-2009, 02:29 PM
Pulp, dafür bekommst du noch fettes Karma sobald ich wieder in der Nähe eines Computers bin! Die mobile MR-Seite scheint den Karma-button leider nicht zu unterstützen...

Josch91
05-20-2009, 02:45 PM
Bin zwar nicht K-Thom, aber suchst Du deutsche oder englische Comics?

Englische gibt's hier haufenweise:

http://goldenagecomics.co.uk/index.php
http://www.comicweb.com/onlinecomics.htm



Super vielen Dank, genau solche Seiten habe ich gesucht.

@ Pulp: Vielen Dank. Genau an soetwas hatte ich gedacht. Mein Karma hast du schon (auch wenn es nicht viel ist.:))

Josch91
05-20-2009, 02:50 PM
Josch, lass Dich bloß nicht von den Jungs ärgern. Die sind nur neidisch auf Deine kreative Ader! ;)
Toll übrigens, dass das Thema Comics hier angegangen wird. :)
Ich bin schon völlig am Boden zerstört und überlege ob ich mich aus diesem Forum zurückziehe (habe in der Schule in Kunst immerhin eine 1). Weißt du wie das mit dem Account löschen funktioniert (schnief)?

Pulp
05-20-2009, 03:51 PM
Danke Euch beiden fürs Karma :)

Josch hier wird nicht zurückgezogen, bei mobileread gibt's nur eine Richtung und die heißt vorwärts!
(Wenn's allein einmal schwer geht, dann eben im Windschatten der anderen. ;))

ravenne
05-21-2009, 11:14 AM
Ich bin schon völlig am Boden zerstört und überlege ob ich mich aus diesem Forum zurückziehe (habe in der Schule in Kunst immerhin eine 1). Weißt du wie das mit dem Account löschen funktioniert (schnief)?

Das mit der Registrierung auf MobileRead ist leider so eine One-way-Sache. Wer einmal drin ist, kommt nie wieder raus :D

Pulp, ich schließe mich den Vorrednern an: Karma to you!!!! :thumbsup: :)

Pulp
05-21-2009, 05:02 PM
Danke :)

ravenne bist du unter die Sockenverwandlungskünstler gegangen?
*seufz* wo sind die Zeiten hin, als man noch am Avatar erkannte, wer den Post geschrieben hat...

Josch91
05-22-2009, 05:30 AM
Das mit der Registrierung auf MobileRead ist leider so eine One-way-Sache. Wer einmal drin ist, kommt nie wieder raus :D
Ich habe es schon befürchtet. Da wird man immer wieder vor Chatrooms und Foren gewarnt. Und kaum bin ich in einem unscheinbaren eBook-Forum aktiv, stellt sich dieses als eine Sekte von fanatischen Lesern heraus. Die Mitglieder vermummen sich mit Socken und andere User werden in Badewannen von ihnen kielgeholt....
Ich will hier raus.

:help::help::help::help::help:

mtravellerh
05-22-2009, 12:33 PM
Jellby hat hier (http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=47428) ein Comic-ePub hochgeladen. Interessante Struktur!

ravenne
05-22-2009, 12:53 PM
Danke :)

ravenne bist du unter die Sockenverwandlungskünstler gegangen?
*seufz* wo sind die Zeiten hin, als man noch am Avatar erkannte, wer den Post geschrieben hat...
Keine Angst, Pulp, alles nur eine Phase, bis pshrynk wieder aus dem Urlaub zurück ist. Der zugehörige Thread ist übrigens hier (http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=46514). Demnächst bin ich wieder ganz ich selbst ;)


Ich habe es schon befürchtet. Da wird man immer wieder vor Chatrooms und Foren gewarnt. Und kaum bin ich in einem unscheinbaren eBook-Forum aktiv, stellt sich dieses als eine Sekte von fanatischen Lesern heraus. Die Mitglieder vermummen sich mit Socken und andere User werden in Badewannen von ihnen kielgeholt....
Ich will hier raus.

:help::help::help::help::help:
Ja, hätteste mal lieber auf Deine Eltern und Lehrer gehört. Jetzt ist es zu spät. Ab in die Wanne! :D

Jellby hat hier (http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=47428) ein Comic-ePub hochgeladen. Interessante Struktur!
Jellby halt :thumbsup: