View Full Version : Wie kann man Amazonbücher auf dem Sony Reader lesen?


mos
04-05-2009, 08:37 AM
Was muss man machen, damit man Amazonbücher auf dem Sony Reader lesen könnte. Wäre es rein theoretisch möchglich? Müsste man das Buch nur in ein anderes Format umwandeln?

netseeker
04-05-2009, 09:43 AM
Möglich ist es. Ohne DRM ist das kein Problem: Calibre konvertiert Dir DRM-lose Amazon-eBooks, die ja eigentlich nur Mobipocket-Format sind, i.d.R. klaglos in alle unterstützten Zielformate...
Falls DRM-geschützt, dann müsstest Du erst das DRM "wegmachen" und dann z.B. mit Calibre in ePub oder LRF konvertieren.
Aber: DRM "wegmachen" ist hier in Deutschland verboten und so weiter und so fort...und deshalb kann ich Dir auch keine Anleitung dazu geben. (Suchstichwort wäre "MobiDeDRM"...)

mtravellerh
04-05-2009, 10:01 AM
netseeker hat gesagt, was es dazu zu sagen gibt. Versuch jedenfalls erst mal, ob Du die besagten Bücher nicht über fictionwise oder booksonboard in epub oder lrf findest. Das epub-Angebot wird immer grösser.

mos
04-05-2009, 02:50 PM
Oh, nein, da habt ihr mich falsch verstanden. Ich wollte nichts illegales machen. Es war nur reine neugier. Falls Amazon ja irgendwann hier eBooks einführen wird, werden sie ja vermutlich nicht ePub nehmen.
Mich hat einfach nur interessiert, ob ich dann trotzdem die Bücher irgendwie auf meinem Reader lesen könnte, aber wie ich das hier so lese, ist das vermutlich nicht möglich. Eigentlich schade. Ich finde ein Reader sollte alle Formate können.

Das Apple mp3 Format konnte man ja auch in normale mp3's wandeln um sie zu hören. So sollte das auch mit gekauften eBooks gehen.

netseeker
04-05-2009, 03:04 PM
Oh, nein, da habt ihr mich falsch verstanden. Ich wollte nichts illegales machen. Es war nur reine neugier.
Das wollten wir dir auch nicht unterstellen. Meine Antwort war einfach nur so gemeint: Ja, es geht aber ist nicht legal. :)

Mich hat einfach nur interessiert, ob ich dann trotzdem die Bücher irgendwie auf meinem Reader lesen könnte, aber wie ich das hier so lese, ist das vermutlich nicht möglich. Eigentlich schade. Ich finde ein Reader sollte alle Formate können.

Das Apple mp3 Format konnte man ja auch in normale mp3's wandeln um sie zu hören. So sollte das auch mit gekauften eBooks gehen.
Vorausgesetzt Sony hätte Interesse daran, stünden immer noch Mobipocket (die Firma) und Amazon (Mutter von Mobipocket) im Weg. Amazon wird da wohl nicht wirklich Interesse an einer Lizenzierung seines Hausformats + des Amazon-DRM haben, da Sony (im Unterschied bspw. zu Bookeen) nicht nur als Hardware-Konkurrent sondern auch als Content-Provider mit seinem Sony-eBook-Store auftritt und Amazon da Konkurrenz macht. Da müssen wir hoffen, das Thalia, Libri, Ciando und wie sie alle heißen ein richtig reichhaltiges Angebot an ePubs (und wenn es denn sein muß auch PDFs wie bei ciando) aufbauen.

Eagleeye
04-06-2009, 05:05 AM
. Ich finde ein Reader sollte alle Formate können.

Da wird sich wohl erst ein Format durchsetzen müssen. Bis dahin - die meisten e-book-Formate kann meines Wissens bisher das BeBook darstellen
(allerdings weiß ich nicht, ob das auch für e-pubs mit DRM gilt; drm-freie e-pubs kann es jedenfalls.)